Geschichte

Am 1. November 2005 wurde das BFB Burgerinnen Forum Bern gegründet. Bis zu diesem Zeitpunkt existierte in der Burgergemiende Bern keine gesellschafts- und zunftübergreifende Begegnungsplattform für Burgerinnen.

Das Initiativkomitee hat eigenständig und sorgfältig das Burgerinnen Forum Bern geplant und ins Leben gerufen. Bei der Gründung waren das Initiativkomitee, Burgerrätinnen und je eine Zweierdelegation aller Gesellschaften und Zünfte der Burgergemeinde Bern anwesend.
 
Anfangs 2015 zählte der Verein rund 320 Mitglieder.

Das BFB freut sich über das grosse Echo und die breite Unterstützung.

BFB Ein Forum von Frauen für Frauen